Physikalische Therapie

Fango –Paraffin

Fango ist ein anorganischer, mineralischer  Schlamm. Es ist ein Verwitterungsprodukt vulkanischen Gesteins und findet sich u.a. am Boden heißer Thermalquellen.

Durch Beimischung von Paraffin werden die plastischen Eigenschaften der Fango-Paraffin-Mischung hergestellt. Die Packung wird angelegt mit einer Temperatur von ca. 43 – 50 ° C. Die Anlegezeit beträgt ca. 30 Min.

Die Heiße Rolle

wird aus Handtüchern, die trichterförmig zusammengerollt werden, hergestellt. Sie wird mit heißem Wasser getränkt und dann auf die Haut getupft und gerollt.

Durch die hohe Wärmeintensität dient sie zur lokalen Durchblutungssteigerung und Schmerzlinderung.

Rotlicht

ist die gestrahlte Wärme durch Rotlichtlampen, die der Durchblutung und Schmerzlinderung dient.