Krankengymnastik

Krankengymnastik

Krankengymnastische Behandlungstechniken dienen der Behandlung von Erkrankungen, Verletzungsfolgen und Funktionsstörungen des Haltungs- und Bewegungsapparates sowie der inneren Organe und des Nervensystems mit mobilisierenden und stabilisierenden Übungen. Weiterhin werden Techniken zur Verbesserung der passiven Beweglichkeit und der Muskeltonusregulierung angewandt.

Information, Motivation und Schulung des Patienten über gesundheitsgerechtes Verhalten sind Bestandteil der Behandlung.

Wir erarbeiten einen auf den Patienten abgestimmten Behandlungsplan, den dieser anschließend zuhause umsetzen kann.