Triggerpunktbehandlung

Triggerpunktbehandlung

Triggerpunkte (Myogelosen)  sind lokal begrenzte Muskelverhärtungen. Sie sind schmerzempfindlich und können ausstrahlende Schmerzen auslösen.

Die Therapie erfolgt durch gezielte Druckpunktbehandlung mit Händen oder Triggerstäbchen. Sie hat das Ziel die lokalen Verhärtungen zu lösen und damit den schmerz zu beseitigen.

Die Behandlung ist häufig Bestandteil der Manuellen Therapie sowie der klassischen Massage.